Skip to main content
/onlinekredit-mit-sofortzusage-mit-schufa

Onlinekredit mit Sofortzusage mit Schufa



Zu den besonderen Merkmalen eines Onlinekredites gehört die Sofortzusage. Innerhalb von wenigen Minuten nach dem Onlineantrag kommt online, also per E-Mail, die vom Antragsteller erwartete Sofortzusage. Sie kann als eine Garantie gesehen werden, dass der Onlinekredit dann als sicher gilt, wenn alle im Antrag gemachten Angaben durch die notwendigen Unterlagen belegt und bestätigt werden. Bei einem Onlinekredit mit Schufa ist das absolut sicher, weil die Onlinebank vorab die Schufa eingesehen und den Schufa-Score für die Bewertung der Bonität hinzugezogen hat. 
Onlinebank ein Schufa-Geschäftspartner

Die meisten deutschen Onlinebanken sind ein Geschäftspartner der Schufa als einer privaten Wirtschaftsauskunftei. Sie lassen die vergebenen Onlinekredite zur Information in die Schufa-Datenbank eintragen. Alle dort gespeicherten Daten werden rechnerisch zum Schufa-Score zusammengeführt. Der wird in Prozenten ausgedrückt. Je höher der Prozentsatz ist, umso besser ist der Score. Von allen Schufa-Geschäftspartnern wie Kreditinstituten, Autobanken, Leasing- und Telekommunikationsgesellschaften, Versandhäusern oder Onlineshops wird der Schufa-Score beim Abschluss von Kundenverträgen abgerufen. Die Zustimmung dazu erteilt der Kunde, in diesem Falle der Kreditsuchende, durch die Unterzeichnung beziehungsweise durch das Anklicken der sogenannten Schufa-Klausel. Die Onlinebank kann jetzt mit einem Blick den Schufa-Score und somit die Bonität des Antragstellers bewerten.

Ergänzung der Schufa-Datenbank

Onlinekredit mit Schufa beinhaltet automatisch, dass der bewilligte Kredit mit Sofortzusage zur Information in die Schufa-Datenbank eingetragen wird. Für die Onlinebank als Schufa-Geschäftspartner ist das eine Selbstverständlichkeit. Der dort eingetragene Onlinekredit mit Sofortzusage wird bei der zukünftigen Berechnung des Schufa-Score berücksichtigt, also in die Prozentbewertung mit einbezogen.

Angebot an Onlinekrediten mit Schufa online vergleichen

Da die überwiegende Zahl der Onlinebanken mit der Schufa kooperiert, ist das Angebot an Onlinekrediten mit Sofortzusage dementsprechend groß und vielseitig. Das macht einen ausgiebigen Kreditvergleich so interessant wie notwendig, um ein möglichst günstiges Angebot zu finden. Dazu bietet sich die kostenlose Nutzung eines Vergleichsrechners im Internet an. Nach wenigen Eingaben werden in der Regel mehrere Dutzend Onlinekredite mit Sofortzusage mit Schufa von einer Vielzahl an Onlinebanken angezeigt. Sie sind teilweise recht unterschiedlich, wobei jedes der Angebote seinen besonderen Schwerpunkt als Alleinstellungsmerkmal hat. Hier ist es der besonders günstige Effektivzins, dort die kostenlose Möglichkeit zu einer jederzeitigen Sondertilgung. Der Kreditsuchende kann ganz individuell entscheiden, welches der Angebote für ihn besonders günstig und interessant ist.

Sofortauszahlung nach Sofortzusage

Den Zeitraum zwischen der Sofortzusage und der anschließenden Kreditauszahlung kann der Antragsteller ganz wesentlich beeinflussen. Je zügiger und zeitnäher er die gewünschten Unterlagen beibringt und an die Onlinebank schickt, umso schneller kann dort gearbeitet werden. Viele Arbeitsgänge sind EDV-mäßig automatisiert, was sich zeitsparend auswirkt. Kreditvertrag und Einkommensunterlagen sollten innerhalb eines Arbeitstages zusammengestellt, unterzeichnet und abgeschickt werden. Auch das unabdingbar notwendige Postident-Verfahren gehört zu dieser Tagesarbeit. Der Weg hin zur örtlichen Filiale der Deutschen Post AG bleibt dem Antragsteller nur bei wenigen Onlinebanken durch ein Online-Ident-Verfahren am heimischen PC über Skype erspart.

Dem Kreditsuchenden sollte bewusst sein, dass der Onlinekredit mit Sofortzusage und mit Schufa für ihn bereitsteht. Jetzt liegt es an ihm, die Auszahlung zu beschleunigen. Die Onlineüberweisung selbst wird spätestens innerhalb eines Tages gutgeschrieben, oftmals schon nach wenigen Stunden.


Online-Kreditvergleich